Löschmittel Pulver und Schaum / Vor- und Nachteile

Als Wartungsfimra für Feuerlöscher werden wir immer gefragt welches Löschmittel das geeigneteste ist. Auch kommen wir oft in kleine Betriebe bei denen wir Feuerlöscher mit dem flaschem Löschmittel vorfinden. Deshalb möchten wir Ihnen hier die Vorteile und Nachteile von Löschpulver und Löschschaum zeigen.

Vorab: Für den privaten Bereich zuhause empfehlen wir Ihnen einen hochwertigen Schaum- Kartuschen Aufladefeuerlöscher wie diesen hier in unserem Shop. Für den gewerblichen Bereich beraten wir Sie gerne kostenfrei und gehen auf die betrieblichen Bedürfnisse ein.

Löschmittel Schaum:

Vorteile

  • Vorteile
  • Löschmittel macht einen geringen Folgeschaden und kann einfach gereinigt werden

Nachteile

  • Löschmittel muss, je nach Hersteller, nach 6-8 Jahren ausgetauscht werden (bei einem hochwertigen Feuerlöscher kostet dieser Löschmitteltausch ca.15-20€)
  • Gefriert bei Minustemperaturen und sollte deshalb nicht draußen hängen

Löschmittel Pulver

Vorteile

  • Löschmittel ist günstig
  • Gefriert nicht im Winter, deshalb auch für draußen geeignet
  • Muss nicht ausgetauscht werden (geringe Folgekosten)

Nachteile

  • Bei Verwendung macht es zum Teil massive Folgeschäden an der Einrichtung, da das Pulver sehr sehr fein ist und sich in jeder Öffnung verteilt. Gerade in Elektrogeräten reagiert das Löschpulver mit dem Kondenswasser aus der Luft und lässt die Platinen und Technik korrodieren was zu defekten und Kurzschlüssen führt.

Fazit:

Bei der direkten Gegenüberstellung hat Pulver mehr Vorteile als Nachteile gegenüber dem Löschschaum. ABER diese Vorteile gelten nur bei einer Nichtverwendung des Handfeuerlöschers. Sobald er wirklich benutzt werden muss, zeigen sich die Nachteile des Pulvers. Nämlich die Folgeschäden durch das Löschmittel. Es können Gegenstände in der Wohnung beschädigt und zerstört werden, die nicht direkt vom Brand betroffen sind. Im gewerblichen Bereich steht zum Beispiel in den Technischen Regel für Arbeitsstätten, das bei der Auswahl der Feuerlöscher auch die Folgeschäden berücksichtigt werden müssen. Das hat alles auch ein versicherungsrechtlichen Hintergrund.

Schauen Sie mal in den Märkten bei denen Sie Feuerlöscher kaufen können, welches Löschmittel Sie anbieten und welches Sie selbst im Markt hängen haben.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.